Startseite Zahnärzte Dr. Herold & Kollegen, Essen

Patienteninformation
Zahnimplantate Essen

Zahnimplantologie in Essen

Nur wenige Menschen haben das Glück, bis ins hohe Alter gesunde eigene Zähne zu behalten. Jeder von uns kennt aus der näheren Bekanntschaft oder Verwandtschaft jemanden, der sich mit Problemen herumschlagen muss, die nach Zahnverlust auftreten. Kauen, Sprechen und Lachen werden stark behindert.

Glücklicherweise gibt es seit einigen Jahren eine neue Methode in der Zahnmedizin, die Implantologie.

Mittlerweile verfügen wir in der Implantologie über jahrelange klinische Erfahrung und können daher mit großer Sicherheit sagen, dass durch Implantate einige Probleme unserer Patienten behoben werden können, die früher unlösbar erschienen. Dazu gehören in erster Linie schlecht haltende Unterkieferprothesen, die den Patienten im Alltag sonst häufig scheinbar unüberwindliche Probleme, vor allem beim Sprechen und Essen bereiten. Auch Patienten, die sich nicht mit dem Gedanken abfinden können, eine herausnehmbare Prothese tragen zu müssen, kann mit Implantaten geholfen werden.

Aber natürlich hat die Implantologie nicht nur Erfolge zu verzeichnen: sie birgt auch Risiken und gehört darum in jedem Fall in die Hand eines darin erfahrenen Zahnarztes oder Oralchirurgen.

Nun ist es auch für einen interessierten Patienten außerordentlich schwierig, an Informationen zu diesem Thema zu kommen, um sich selbst ein möglichst umfassendes Bild machen zu können. Wir wollen darum mit dieser Patienteninformation versuchen, Sie möglichst objektiv über die Implantologie in all ihren Facetten zu informieren, damit Sie selbst entscheiden können, ob Sie ein Implantat möchten. Folgende Themen werden dazu behandelt:

  • welche Erwartungen darf man an Implantate stellen
  • für welche Patienten kommen Implantate in Frage
  • wie geht eine Implantation vor sich
  • wie wird die Prothese aussehen
  • wie müssen Implantate gepflegt werden
  • wann und warum müssen Implantate kontrolliert werden
  • was kann schief gehen
  • was kostet es und wer bezahlt dafür
  • wo und von wem kann implantiert werden?

Wir haben uns bemüht, alles in leicht verständlichen Worten zu schildern. Einige Fachausdrücke lassen sich jedoch nicht umgehen, sie werden in der Begriffsliste erklärt.

Wir hoffen, mit dieser Information allen, die Probleme mit ihrer Prothese haben, sowie allen, die an Implantaten in Essen interessiert sind, eine kleine Hilfestellung zu geben, damit Sie selbst entscheiden können, ob ein Implantat für Sie die richtige Lösung ist.

>>> weiter zu “Zähne gezogen - und was nun”?